Icon Pfeil Musikverein
Icon Pfeil Termine
Icon Pfeil Orchester
Icon Pfeil Archiv
Icon Pfeil Sonstiges
Icon Pfeil Social Media
Icon Pfeil Interner Bereich
Icon Pfeil Anzahl Aufrufe

Aktuelles

MVH Jahreskonzert 2021 - ABGESAGT

Bild

Liebe Musikerinnen und Musiker, Vereinsmitglieder, Freunde und Unterstützer des Musikvereins Heroldsbach,

die stark ansteigenden CoVid-Neuinfektionen und die damit einhergehenden Beschränkungen des öffentlichen Lebens sorgen dafür, dass wir unsere Vereinsaktivitäten wieder einmal neu überdenken mussten.

Der Vereinsausschuss und die Vorstandschaft des MVH haben sich gemeinsam schweren Herzens dazu entschlossen, das Jahreskonzert am kommenden Samstag und Sonntag ABZUSAGEN!

Für uns steht die Gesundheit unserer Gäste, unserer Musiker:innen und Helfer:innen an erster Stelle. Wir hoffen inständig, dass wir uns richtig entschieden haben und wir hoffen auf das Verständnis aller.

Da die bestellten Konzertkarten noch nicht abgebucht und bezahlt wurden, ergibt sich durch die Absage des Konzertes keine weitere Rückabwicklung. Die Bestellung der Konzertkarten ist hiermit gegenstandslos.

Bleibt bitte alle gesund und kommt gut durch diese Zeit.
Diana Werner, Bernhard Schleicher
und die gesamte Vorstandschaft des
Musikvereins Heroldsbach e.V.

Dirigentenwechsel beim MVH

Seit September 2021 darf das GBO unter dem Dirigat von Armin Häfner musizieren. Sebastian Saffer musste seine Tätigkeit als Dirigent beim MVH berufsbedingt ruhen lassen. Die Musiker durften einen nahtlosen und freundschaftlichen Übergang erfahren, da Armin mit den besten Empfehlungen seines Vorgängers Sebastian im MVH begrüßt wurde.

Bild

Armin Häfner erhielt in seinen Anfangsjahren Trompetenunterricht beim Musikverein Igensdorf von Werner Siebenhaar. Er sammelte einige Jahre Erfahrung in verschiedenen Musik-Ensembles, wie dem Hundshauptener Blechbläserensemble, dem Blechbläserquintett "Brass Busters" oder auch im Posaunenchor. Später erhielt er Unterricht von Prof. Christoph Braun (Nürnberger Philharmoniker).

Beruflich schlug er zunächst einen nicht musikalischen Weg ein und machte eine Lehre zum Industrieelektroniker. Die Freude am Musizieren brachte ihn aber schließlich dazu, ein Musikstudium zu beginnen. Zunächst ging er zu Manfred Bockschweiger an die Akademie für Tonkunst in Darmstadt. Dieser empfahl ihm, sich an der Robert Schumann Hochschule in Düsseldorf zum Diplomorchestermusiker ausbilden zu lassen. Dort erhielt er Unterricht im Hauptfach Trompete bei Herrn Tobias Füller. Neben dem Studium spielte er beispielsweise im Gustav Mahler Orchester, beim Musical Cats in Stuttgart oder dem Landesjugendjazzorchester Bayern. Auch international war er unterwegs, so zog es ihn zu den Jungen Wiener Philharmonikern und er nahm mehrere Male am Orchesterfestival in Idyllwild (USA) teil. In Idyllwild geknüpfte Kontakte zu Amerikanern und Österreichern führen zur Gründung des "Archipelago Projekt", das es sich zur Aufgabe gemacht hat, Kindern und Jugendlichen das Ensemblespiel, freies Spielen und Komposition näher zu bringen.

Erste Erfahrungen vor Orchestern sammelte er als Dirigent des Nachwuchsorchesters der Musikschule Igensdorf und beim Kreisjugendorchester Mayen-Koblenz. Armin Häfner unterrichtete auch an mehreren Musikschulen Trompete, unter anderem in Igensdorf und in Stein, wo er auch das Schülerorchester leitete. Während der Zeit als Dirigent beim Musikverein Igensdorf absolvierte er die Ausbildung zum Blasorchesterleiter mit sehr gutem Erfolg in Trossingen bei Johann Mösenbichler.

Beruflich ist er wieder in den technischen Bereich zurückgekehrt. Die Freude an der Musik hat er aber nicht verloren und betreibt sie als sein Hobby weiter. So dirigiert er seit einigen Jahren das Schülerorchester Oberfranken, ist als Dozent und Prüfer bei den D-Lehrgängen des Nordbayerischen Musikbundes aktiv und spielt selbst z. B.in der Big Band "Groove Legend Orchestra"

"Herzlich willkommen beim MVH, auf eine gute Zusammenarbeit und viel Spaß und Erfolg mit dem Großen Blasorchester!"

MVH Jahreshauptversammlung 2021

Bild

Mit einem Gruß der Bläser wurde die Jahreshauptversammlung eröffnet. Die Vorsitzende Diana Werner konnte zur Jahreshauptversammlung zahlreiche aktive und passive Mitglieder begrüßen. Da der Berichtszeitraum diesmal aufgrund von Corona zweieinhalb Jahre umfasste, waren die Ausführungen dem angepasst. Die Pandemie hatte natürlich bei den Aktivitäten eine wesentliche Rolle gespielt, da viele geplante Veranstaltungen nicht stattfinden konnten und man versuchte Ersatz-Events zu schaffen. Ein großes Problem waren immer wieder die Orchesterproben, welche nicht stattfinden konnten, bzw. aufgrund der Abstände nur am Wochenende in der Hirtenbachhalle. Der Musikunterricht wurde größtenteils online abgehalten, was jedoch ganz gut gelungen war. Dem Bericht der Vorsitzenden folgten weitere Berichte des Hauptkassiers, der musikalischen Leitung und der Jugendleitung.

Für die Jahre 2020 und 2021 wurden die Ehrungen aktiver und passiver Mitglieder (15-25-40Jahre) durch die Vereinsführung und den Nordbayerischen Musikbund, vertreten durch die Kreisvorsitzende Claudia Heim durchgeführt.
Geehrt wurden aktive Mitglieder für:
10 Jahre: Melanie Baier, Anna Häfner, Bettina Kegel, Sina Lorenz, Annette Scharnewski, Niklas Scharnewski, Paula Schleicher, Daria und Timo Illig, Hanna Schleicher, Lena Löblein und Bianca Ahlers
20 Jahre: Monika Grampp, Sabine Hammon, Christine Schleicher, Susanne Büttner, Jessica Roppelt und Jasmin Tully
25 Jahre: Stefan Kraus
30 Jahre: Katharina Kraus und Johannes Gößwein
40 Jahre: Bernhard Schleicher.

Für 10 Jahre Dirigententätigkeit beim MVH bekamen Stefanie Gößwein und Hans-Jürgen Lorenz die Ehrung.

Für Funktionärstätigkeit im Verein wurden geehrt:
10 Jahre: Rita Kahle
15 Jahre: Michael Hümmer und Dieter Kollmann
20 Jahre: Simone Zöberlein, Pankraz Kraus und Diana Werner welche gleichzeitig auch schon wieder 10 Jahre 1.Vorsitzende des Vereins ist.

Ein Höhepunkt der Ehrungen war die Ernennung von Ehrenmitgliedern, welche aufgrund ihrer jahrelangen Vereinstätigkeit und Förderung diese Auszeichnung erhielten. Es waren dies Josef Bräunig, Hilmar Saam, Edwin Dippacher und Richard J. Gügel.

Allen herzlichen Glückwunsch und Dankeschön.

Bei den Neuwahlen gab es folgendes Ergebnis:
1.Vorsitzende: Diana Werner
2.Vorsitzender: Michael Hümmer
3.Vorsitzende: Monika Grampp
Musikalische Leitung: Bernhard Schleicher
Hauptkassier: Dieter Kollmann
Schriftführer: Pankraz Kraus
Jugendleitung: Dominik und Alexander Büttner
Zeugwartin: Petra Beier
IT-Verantwortliche: Christine Schleicher
Beisitzer: Lydia Abert, Wolfgang Kraus, Rita Kahle, Sebastian Vorwerk, Steffen Mauser und Markus Freund
Kassenprüfung: Simone Zöberlein und Susanne Büttner.
Die ausgeschiedenen Mitglieder des Vereinsausschusses wurden mit einem Blumenstrauß verabschiedet.

Mit den Terminen und der Vorschau fürs nächste Jahr wurde die Jahreshauptversammlung beendet.

MVH Aktionen im Juni/Juli/August

Bild

Am 25.07.2021 fand am Kuratenhaus das Sommerkonzert des MVH statt.

➔ Fotos vom MVH Sommerkonzert

➔ Pressebericht infranken.de

Bild

Weitere Ständchen fanden zu Geburten, Geburtstagen und sonstigen Anlässen statt.

➔ Fotos vom Ständchen am 01.08.2021

Bild

Am 10.07.2021 fand der Jahresausklang der Musiker als internes Sommerfest statt.

➔ Fotos vom Sommerfest am 11.07.2021

Bild

Endlich konnten wieder Proben und Auftritte stattfinden.

➔ Fotos vom Neustart ab 31.05.2021

MVH Restart

Bild

Video Online Gemeinschaftsstück Holz Ensemble

Trotz der anhaltenden Corona-Pandemie bleiben wir beim MVH auch weiterhin in Kontakt! Mit dem Stück "River City" von Jacob de Haan, das von unserer Ausbilderin Birgit Lang neu arrangiert wurde, motiviert Frau Lang ihre Schülerinnen, auch online weiter zu üben und das Instrument nicht in der Ecke verstauben zu lassen. Jede hat für sich das Stück einstudiert und dann im vorgegebenen Takt aufgenommen. Das Endergebnis ist, dank der modernen Technik, ein tolles Gemeinschaftsstück, auf das alle beteiligten Schülerinnen, genauso wie ihre Ausbilderin Birgit Lang, sehr stolz sind.
Weiter so! Tolle Aktion!

Grüße vom MVH GBO

Bild

Nächste öffentliche Termine

Keine Veranstaltungen des MVH bis auf weiteres

Weitere Meldungen

Alle weiteren Meldungen können im Archiv nachgelesen werden:

➔ Archiv aktuelle Meldungen 2021

➔ Archiv aktuelle Meldungen 2020

 

© Musikverein Heroldsbach
Letzte Änderung: 09.12.2021
Impressum