Icon Pfeil 40 Jahre MVH
Icon Pfeil Vorstellung
Icon Pfeil Organisatorisches
Icon Pfeil Programmdetails
Icon Pfeil Bildergalerie
Icon Pfeil Sonstiges
Icon Pfeil Facebook
Icon Pfeil Anzahl Aufrufe

40 Jahre Musikverein Heroldsbach - Bilder Sonntag 02.07.2017

Kirchenzug und Festgottesdienst

Der Festsonntag begann mit dem Kirchenzug und der Abholung des Schirmherrn Hanfried Graf von Bentzel unter Beteilung der Abordnungen der Ortsvereine. Der feierliche Festgottesdienst wurde im Festzelt von Pfarrer Klaus Weigand und Diakon Andreas Eberhorn gehalten und vom Großen Blasorchester des MVH musikalisch umrahmt.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
 

Ehrungen und Frühschoppen

Es folgten die Ehrungen von langjährigen Vereinsmitgliedern durch den Verein (Diana Werner) und den NBMB (Georg Schirner). Zur Unterhaltungsmusik spielte die Partnerkapelle Vierkirchen. Nach einer Dankesrede der beiden Nachwuchsdirigentinnen Jasmin Tully und Steffi Gößwein überreichten zu den Klängen des "Böhmischen Traums" die Mädels des GBOs Rosen an die 1.Vorständin Diana Werner und die Jungs Bierflaschen an den 2.Vorstand Michael Hümmer. Diana Werner bedankte sich im Gegenzug mit der Spende einer extragroßen Schnapsflasche.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Gemeinschaftschor

Nach dem Mittagstisch im Festzelt mit diversen Köstlichkeiten wurden alle anwesenden Vereine vom 1. Vorstand Diana Werner auf dem Dorfplatz begrüßt. Nach einem Grußwort des NBMB Kreisvorsitzenden (Kreis Forchheim) Georg Schirner dirigierten MVH Dirigent Bernhard Schleicher und Landrat Dr. Hermann Ulm die Stücke und Hymnen des Gemeinschaftschores.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Festzug (Kamera 1)

Im Anschluß formierten sich Musik- und Ortsvereine abwechselnd zu einem bunten Festzug, angeführt von der Partnerkapelle aus Vierkirchen, sowie den Nachwuchsmusikern des Musikvereins Heroldsbach und den Ehrengästen.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
 
 

Festzug (Kamera 2)

Nach dem Wendepunkt am Friedhof bewegte sich der Festzug zurück zum Festzelt.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
 
 

Festzug (Kamera 3 - Großes Blasorchester)

"Auf die Schnelle eine Welle! Ohhhhhhhhhh!" erschall es, als der Festzug auf dem Rückweg den Dorfplatz erneut passierte und sich durch das Spalier des Großen Blasorchesters bewegte.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
 
 

Nachmittagsprogramm

Nach dem Festumzug wurden die teilnehmenden Musik- und Ortsvereine von der JTK Neunkirchen am Brand und der Blaskapelle Poxdorf im Festzelt unterhalten. Auch der Schirmherr Hanfried Graf von Bentzel dirigierte schwungvoll einen Marsch.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Festausklang mit "Die Gerchli"

Zum Festausklang am Sonntag Abend war das Festzelt weiterhin gut besucht, im Laufe des Abends blieb kaum einer auf den Bierbänken sitzen, sondern alle tanzten auf der gut gefüllten Tanzfläche bei bester Unterhaltungsmusik von Die Gerchli.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

 

© Musikverein Heroldsbach
Letzte Änderung: 12.12.2018
Impressum