Icon Pfeil Musikverein
Icon Pfeil Termine
Icon Pfeil Orchester
Icon Pfeil Archiv
Icon Pfeil Sonstiges
Icon Pfeil Facebook
Icon Pfeil Interner Bereich
Icon Pfeil Anzahl Aufrufe

Archiv Meldungen 2018

MVH Jahreskonzert 2018 - Einladung

Bild

Auf Grund der großen Nachfrage ist das Konzert jetzt schon ausverkauft. Es können keine Karten mehr in Vorverkauf und an der Abendkasse erworben werden.

Zu unserem Jahreskonzert am Samstag, den 24.11.2018 um 19:30 Uhr dürfen wir Sie alle recht herzlich in die Hirtenbachhalle einladen.

Tiere gehören seit jeher in den unterschiedlichsten Verbindungen zur Menschheit. Schon in der Bibel wurde Noah von Gott beauftragt, Tiere vor der großen Flut zu schützen. In zahlreichen Gedichten und Fabeln werden Tieren menschliche Charaktere gegeben und die Geschichten mit der dazu passenden Musik in Opern, Musicals und Filmen erzählt.

Die drei Orchester des MVH, Junior-, Schüler- und Großes Blasorchester, präsentieren ein interessantes und abwechslungsreiches Konzertprogramm aus der Tierwelt. Unter dem Motto "dreifach Tierisch" wird u.a. musikalisch die Geschichte der Arche Noah erzählt, wir begeben uns auf die Abenteuerreise von Reineke Fuchs und tauchen ein in die Welt von Katzen, Drachen und so manchem Dschungelwesen.

Seien Sie mit dabei, wenn Ihnen unsere Musiker und Musikschüler ihr Können mit einer Vielzahl an Konzertwerken aus dieser musikalischen Bandbreite präsentieren.

Eintrittskarten sind ab sofort im Vorverkauf bei der Raiffeisenbank Heroldsbach, allen Musikern und der Vorstandschaft erhältlich. Erwachsene erhalten die Karten für 10 € und Kinder bis 14 Jahre ermäßigt für 6 € (Abendkasse jeweils +2 €).

Wir freuen uns auf Ihren zahlreichen Besuch und wünschen schon heute einen spannenden Konzertabend.

MVH Musik & Genuss 2019 - Vorverkauf

Bild

Wir möchten darauf hinweisen, dass am Konzertabend des Jahreskonzerts bereits Reservierungskarten für unser Event "Musik und Genuss 2019" erhältlich sein werden. Diese beliebte Musik und Gourmetserie der letzten Jahre werden wir 2019 unter dem Motto "An der schönen blauen Donau" wieder neu aufleben lassen.

Die Veranstaltung findet an 2 Tagen in der Hirtenbachhalle Heroldsbach statt,
am Samstag, den 13.04.2019 um 18:00 Uhr und
am Sonntag, den 14.04.2019 um 17:00 Uhr.

Lassen sie sich überraschen. Die Eintrittskarte zum Preis von 45,00 € für Konzert und 4-Gänge-Menü ist auch ein ideales Weihnachtsgeschenk.

Ab nächstem Wochenende sind die Karten bestellbar bei der Raiffeisenbank Heroldsbach, den Musikern des GBO und der Vorstandschaft. Auch eine Onlinereservierung wird auf der Homepage zur Verfügung stehen.

Blockflötenunterricht

Für das Schuljahr 2018/19 nehmen wir noch Anmeldungen für Blockflötenunterricht entgegen:
- ab 6 Jahre
- ab 19 € / Monat
- Erlernen der Blockflöte, spielen nach Noten als Aufbaustufe zur MFE
- Wöchentlich 30 Minuten

Der Unterricht ist für Donnerstags ab 15:30 Uhr im Musikheim geplant. Der Musikverein Heroldsbach bietet qualifizierten und günstigen Musikunterricht für alle Altersstufen. Gemeinsames Musizieren in der Gemeinschaft fördert darüber hinaus die soziale Kompetenz und die Motivation zum Üben.

Für Informationen und Fragen steht unser Musikalischer Leiter Bernhard Schleicher unter Tel. 0163-8443659 zur Verfügung.

➔ Download "MVH Anmeldung Musikunterricht"

NBMB Bezirk Oberfranken: Informationen D1

Bild

Vom NBMB wurden Informationen zum D1 Lehrgang online gestellt.
Sie stehen auf der Homepage des NBMB zum Download bereit (Die Eltern der MVH D1 Teilnehmer für 2018/2019 wurden bereits von der Ausbildungsleitung per Email informiert):

➔ Informationen D1 Lehrgang

NBMB Bezirk Oberfranken: Ausschreibungen

Vom NBMB wurden Informationen und Ausschreibungen zu den Auswahlorchesterwochen online gestellt.
Hinweis: Bitte die jeweiligen Anmeldefristen beachten und sich bei Interesse rechtzeitig mit dem Musikalischen Leiter Bernhard Schleicher in Verbindung setzen.
Folgende Ausschreibungen stehen auf der Homepage des NBMB zum Download bereit:

➔ Ausschreibung 12.Orchesterwoche Bezirkschülerorchester (Weihnachtsferien, ab D1)

➔ Ausschreibung 30.Orchesterwoche Bezirksjugendorchester (Weihnachtsferien, ab D2)

Musicalprojekt "Der Teddy und die Tiere" - Einladung

Am Sonntag, den 07.10.2018 lädt der Musikverein Heroldsbach um 16:00 Uhr zur Aufführung des musikalischen Märchens "Der Teddy und die Tiere" von Michael Ende ins Musikheim ein. Es richtet sich an Kinder bis zu 11 Jahren.

Bild

Unterrichts- und Probenbeginn nach den Sommerferien

Kommende Woche beginnt auch im MVH wieder der Unterricht und die Orchesterproben. Die Einteilung der Unterrichtszeiten erfolgt in direkter Absprache mit den Lehrkräften. Diese werden direkt mit ihren Schülern Kontakt aufnehmen.

Die Orchesterproben beginnen wie folgt:
Montag, 10.09.2018 19:30 Uhr Großes Blasorchester
Donnerstag, 13.09.2018 15:00 Uhr JeKi-Orchester 2017 (4. Klassen)
Donnerstag, 13.09.2018 16:00 Uhr Juniororchester
Montag, 17.09.2018 17:30 Uhr Schülerorchester

Wir wünschen Euch für das neue Schuljahr viel Spaß und Erfolg!

Neuer Ausbildungskurs: Boomwhackers BOOMbastic

Die Anmeldung für das Ferienprogramm ist jetzt möglich unter:
www.hausen-heroldsbach.ferienprogramm-online.de
Programmheft --> 27. Boombastic

Bild Bild

➔ Download "MVH Flyer Boomwhackers BOOMbastic"

➔ Download "MVH Anmeldung Musikunterricht"

Juniorabzeichen & Leistungsabzeichen D1/D2 2018

Bild

Auch in diesem Jahr haben die Musiker des JeKi2016 Projektes an der Juniorprüfung der Nordbayerischen Bläserjugend (vergleichbar mit dem "Seepferdchen") mit ausgezeichnetem, sehr gutem oder gutem Erfolg teilgenommen.

Die theoretische und praktische Prüfung fand am Samstag, den 07.07.2018 im Musikheim statt. Als Einzelvorspiel musste je eine Tonleiter und zwei Vortragsstücken vor zwei vereinsinternen Dirigenten vorgetragen werden.

Im Rahmen des MVH Sommerfest wurden unter der Leitung des Musikalischen Leiters Bernhard Schleicher vom Ehrenkreisvorsitzenden des NBMB Kreisverbandes Forchheim Georg Schirner die Urkunden übergeben und vom 1. Vorstand Diana Werner die Juniorabzeichen verliehen.

Herzlichen Glückwunsch! Weiter so!

Auch allen Musikern, die in diesem Jahr erfolgreich an den Lehrgängen zum Bronzenen (D1) und Silbernen (D2) Leistungsabzeichen teilgenommen haben, gratulieren wir ganz herzlich und wünschen Euch weiterhin viel Spaß am Musizieren!

Anmeldung zum Musikunterricht 2018

Bild

Für das neue Schuljahr 2018/19 nehmen wir ab sofort wieder Anmeldungen für den Musikunterricht entgegen. Wir stellen für Kinder ab 4 Jahren einen altersgerechten Musikunterricht wie folgt zur Verfügung:

Ab 4 Jahre: Musikalische Früherziehung (MFE)
ab 17 € / Monat
Erwerben motorischer Grundfertigkeiten, Spiel, Tanz, Gesang
Wöchentlich 45 Minuten

Ab 6 Jahre: Blockflötenunterricht
ab 19 € / Monat
Erlernen der Blockflöte, spielen nach Noten als Aufbaustufe zur MFE
Wöchentlich 30 Minuten

Ab 8 Jahren (auch Jugendliche, Erwachsene): Erlernen eines Blasinstrumentes oder Schlagzeug
Einzelunterricht (30 Minuten) ab 48 € / Monat
2er-Gruppenunterricht (45 Minuten) ab 38 € / Monat
Folgende Instrumente sind möglich:
Bariton, Oboe, Klarinette, Querflöte, Saxophon, Trompete, Tuba, Tenorhorn, Posaune, Schlagzeug, Waldhorn.
Zusätzliche Förderung durch Teilnahme am Orchesterspiel nach jeweiligem Leistungsstand (Juniororchester, Schülerorchester, Großes Blasorchester).

Für Kinder der kommenden 3. Klassen wird der Unterricht auf einem Blasinstrument im Rahmen des JeKi-Unterrichtes in der Schule angeboten. Eine Teilnahme am JeKi-Orchester kann gerne optional erfolgen.

Der Musikverein Heroldsbach bietet qualifizierten und günstigen Musikunterricht für alle Altersstufen. Gemeinsames Musizieren in der Gemeinschaft fördert darüber hinaus die soziale Kompetenz und die Motivation zum Üben.

Für Informationen und Fragen steht unser Musikalischer Leiter Bernhard Schleicher unter Tel. 0163-8443659 zur Verfügung.

➔ Download "MVH Anmeldung Musikunterricht"

Petition Datenschutzgrundverordnung: Erleichterungen für gemeinnützige Vereine

Am 25.05.2018 tritt die neue EU-Datenschutzgrundverordnung in Kraft. Die Verunsicherung durch die Einführung der EU-Datenschutzgrundverordnung ist bei den ehrenamtlich geführten, gemeinnützigen Vereinen riesengroß. Weder die Verbände und noch viel weniger die ehrenamtlichen Vereinsvorsitzenden sind in der Lage eine finale rechtliche Einschätzung zu treffen, was die Vereine - mit vertretbarem Aufwand - tun müssen, um nicht Gefahr zu laufen, Bußgelder bezahlen zu müssen. Darum hat der Bayerische Blasmusikverband eine Online-Petition mit dem Ziel gestartet, Erleichterungen im Zuge der Umsetzung der EU-Datenschutzgrundverordnung zu erreichen.

Bitte unterstützen Sie den BBMV, den Musikverein Heroldsbach sowie alle anderen gemeinnützigen (Orts-)Vereine durch Ihr Unterschreiben der Petition.

➔ Externer Link zur Petition "Datenschutzgrundverordnung: Erleichterungen für gemeinnützige Vereine"

Das in Kraft treten der EU-Datenschutzgrundverordnung wollen wir nutzen, um Ihnen transparent darzustellen, wie der Musikverein Heroldsbach mit Ihren Daten umgeht. Für folgende Zwecke verarbeitet der Musikverein Heroldsbach personenbezogene Daten:

- Abrechnungen (z.B. Mitgliedsbeiträge, Unterrichtsbeiträge, Spenden)
- Organisation von Musikunterricht und Orchesterteilnahme
- Organisation von Teilnahmen an Wettbewerben, Lehrgängen und Weiterbildungsmassnahmen
- Organisation von musikalischen Ständchen (z.B. anlässlich von Geburtstagen und Hochzeiten)
- Organisation von Helferteams bei Veranstaltungen
- Versand von Einladungen zu Veranstaltungen des Vereins (z.B. Jahreshauptversammlung, Ehrungen, besondere Konzerte)
- Abwicklung von Reservierungen von Eintrittskarten
- Abwicklung der freiwilligen Nutzung des Gästebuchs auf der Homepage
- Berichterstattung aus dem Vereinsleben in der Presse oder auf der Homepage (bei Namensnennung nur mit Einwilligung).

Sie haben jederzeit das Recht, der Verarbeitung Ihrer Daten ganz oder teilweise mit Wirkung für die Zukunft zu widersprechen, Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten zu erhalten, sowie auf Berichtigung oder Löschung Ihrer Daten. Wenden Sie sich hierfür bei Bedarf an die Vorstandschaft des Musikvereins.

➔ Kontaktdaten des Musikvereins Heroldsbach (siehe Impressum)"

Sommerfest 2018 - Rückblick

Bild

Das diesjährige Sommerfest fand am Samstag, den 7.Juli 2018 ab 14:30 Uhr am Musikheim statt. Kulinarisch wurde nachmittags Kaffee, Kuchen und Eis angeboten. Die Kinder vertrieben sich die Zeit auf der Hüpfburg, mit Glitzertattoos, mit einem Geschicklichkeitslabyrinth oder hatten die Möglichkeit gemeinsam in Kleingruppen Musikstücke auf den Boomwhackers auszuprobieren.

Dazu gab es auf der Bühne ein buntes Programm mit Aufführungen der Musikalischen Früherziehung und der Blockflötengruppen, sowie der Jeki-Orchester und des Juniororchesters. Weiterhin gaben die Musikschüler in diversen Ensembles ihr Erlerntes zum Besten, darunter auch ein erstes Boomwhackers Ensemble aus Musikern aus dem GBO, die selbst mal Lust hatten, die bunten Plastikstäbe auszuprobieren. Zum Abschluss des Nachmittagsprogramms wurden auch die Urkunden und Abzeichen der diesjährigen Juniorprüfung verliehen.

Bratwürstchen, Steaks, Hax'n und Grillhendl, Fischbrötla und Brez'n standen zum Abendessen auf der Speisekarte. Abends spielten das Schüler- und das Große Blasorchester Unterhaltungsmusik. Leider musste die Fussball-WM-Live-Übertragung aus technischen Gründen ausfallen.

➔ Fotos vom MVH Sommerfest

Sommerfest 2018 - Einladung

Bild

Zu unserem diesjährigen Sommerfest am Samstag, den 07.Juli dürfen wir die gesamte Bevölkerung wieder recht herzlich einladen! Vor allem für alle Kinder, welche bei uns Musik machen wollen, bietet sich hier die Gelegenheit die einzelnen Gruppen kennen zu lernen. Folgender Ablauf ist geplant:

Ab 14.00 Uhr
Aufführungen und Vorspiele der Musikalischen Früherziehung und der Blockflöten sowie Auftritte der JeKi-Orchester 2016 und 2017 und des Juniororchesters bei Kaffee und Kuchen

Ab 16.00 Uhr
Live Übertragung der Fussball-WM-Spiele im Musikheim

Ab 18.00 Uhr
Unterhaltungsmusik von Schülerorchester und Großem Blasorchester
bei Hax'n und Hendl vom Grill

Neben dem musikalischen Programm bietet die Bläserjugend weitere Aktivitäten an (u.a. Hüpfburg).

Für Essen und Trinken wird selbstverständlich bestens gesorgt. Besuchen Sie uns am Musikheim in der Schlossstraße.

Juniorabzeichen 2018 - Informationen

Bild

Am Samstag, den 07.07.2018 wird dieses Jahr wieder das Ablegen des Juniorabzeichens der Nordbayerischen Bläserjugend (vergleichbar mit dem "Seepferdchen") im Rahmen der Ausbildung des Musikvereins Heroldsbach angeboten. Anbei ein paar Informationen zur Teilnahme, Vorbereitung und Ablauf der Prüfung.

Prüfungsteilnehmer:
- Die Anmeldung der Teilnehmer erfolgt automatisch über den Verein.
- Prüfungsteilnehmer sind alle Kinder des JeKi 2016 Orchesters.

Prüfungsvorbereitung:
Die theoretische und praktische Prüfungsvorbereitung findet durch die Ausbilder im Rahmen des Instrumentalunterrichts statt. Für die praktische Prüfung sind eine Tonleiter und zwei Vortragsstücke vorzubereiten. Ein Übungsbogen für den theoretischen Teil ist auf der Homepage der Nordbayerischen Bläserjugend unter Materialien zu finden.

Prüfung:
Die Prüfung wird im Musikheim durch zwei Ausbilder des Musikvereins abgenommen.
- Samstag, 07.07.2018 (vormittags) Theoretische und Praktische Prüfung im Musikheim
- Samstag, 07.07.2018 (spätnachmittags) Verleihung und Übergabe der Abzeichen und Urkunden im Rahmen des MVH Sommerfestes.

Allen Teilnehmern wünschen wir viel Erfolg und gutes Gelingen!

Weiterführende Infos zum Juniorabzeichen:

➔ Nordbayerische Bläserjugend (Juniorabzeichen)

Wertungsspiele und BBMF in Neunkirchen 2018 - 87/87/89

Bild

Am Samstag, den 10. Juni und Sonntag, den 11. Juni 2018 nahmen die Orchester des Musikvereins Heroldsbach an den Wertungsspielen in Neunkirchen am Brand teil.
Das Ergebnis:

Juniorchester unter der Leitung von Hans-Jürgen Lorenz: 87 Punkte (sehr guter Erfolg)
Schülerorchester unter der Leitung von Stefanie Gößwein: 87 Punkte (sehr guter Erfolg)
Großes Blasorchester unter der Leitung von Bernhard Schleicher: 89 Punkte (sehr guter Erfolg).

Nach dem Wertungsspiel hatte das GBO weiterhin volles Programm: im Festzelt (Bundesbezirksmusikfest (BBMF) anläßlich des Jubiläums 60 Jahre Jugend- und Trachtenkapelle Neunkirchen am Brand) spielte das GBO Unterhaltungsmusik zum Frühschoppen. Danach folgten die Grußworte des Bayerischen Ministerpräsidenten, der Gemeinschaftschor und der Festumzug.

➔ Fotos vom Wertungsspiel und BBMF in Neunkirchen

Musicalprojekt "Der Teddy und die Tiere"

Bild

➔ Musical Flyer

➔ Musical Anmeldung bis 07.05.2018 (Juniororchester / JeKi)

Nachwuchskonzert mit Osterfeuer 2018

Bild

Die Nachwuchsorchester des Musikvereins Heroldsbach hatten am Freitag, den 23.03.2018 zum Konzert in die Aula der Schule Heroldsbach eingeladen. Vor vollem Hause zeigten die verschiedenen Orchestergruppen ihr musikalisches Können. Dazu der Bericht von Schriftführer Pankraz Kraus:

Dirigent Hans-Jürgen Lorenz hatte mit dem JeKi2017 (3.Klasse), JeKi2016 (4.Klasse) und dem Junior-Orchester gleich drei Orchester unter seiner Leitung. Ob Traditionell, Musical, Rock und auch Star Wars, die Musikschüler konnten die ca. 280 Besucher voll überzeugen. Die Ausbilderin für Klarinette und Saxophon Birgit Lang brachte verschiedene Ensembles auf die Bühne. Neben den JeKi-Ensembles der 3. und 4.Klassen zeigten noch die "Flöphoniker" ihr musikalisches Können. Die "Flöphoniker", sowie auch "Klaribella" konnten sich beim Kammermusikwettbewerb "Concertino" des BBMV auf Landesebene qualifizieren und erreichten jeweils einen ausgezeichneten Erfolg. Als letztes Orchester wurden vom Moderator und musikalischen Leiter Bernhard Schleicher das Schülerorchester unter der Leitung von Stefanie Gößwein angekündigt. Mit den Stücken "Gute Reise" von Alfons Teufel, "Blue Mountain Saga" von Stephen Bulla und "Zauberland" von Kurt Gäble konnte das Orchester die Zuhörer begeistern. Alle Orchester, zusammen ca. 80 Musikerschüler aus Heroldsbach und Hausen spielten dann gemeinsam als Abschlussstück den "Musikantenmarsch" von Eric J. Hovi.

Vorsitzende Diana Werner bedankte sich bei den Musikern für die hervorragenden Leistungen. Unter den Gästen konnte sie neben den drei Heroldsbacher Bürgermeistern auch die Schulleitung von Heroldsbach begrüßen. Im Anschluss an das Konzert waren alle Musiker und Gäste ins Musikheim zum Osterfeuer geladen, wo es neben den Bratwürsten auch freie Getränke gab. Für die Kinder der zwei JeKi-Orchester hatte die Bläserjugend des MVH noch ein besonderes Abend- und Nachtprogramm mit Übernachtung vorgesehen.

➔ Pressebericht infranken.de

➔ Weitere Fotos

Osterfeuer 2018 - Einladung

Bild

Am Freitag, den 23.03.2018 lädt der Musikverein Heroldsbach um 18:00 Uhr zum Osterfeuer-Konzert in die Aula der Volksschule Heroldsbach ein. Es spielen die Nachwuchsorchester und Ensembles des Musikvereins. Der Eintritt ist frei, über Spenden freuen wir uns sehr.

Wie im letzten Jahr wird das Konzert mit einem gemütlichen Beisammensein am Musikheim verbunden. Anschließend sind die Nachwuchsmusiker von JeKi2016 und JeKi2017 zur übernachtung im Musikheim und zum gemeinsamen Frühstück eingeladen.

Jahreshauptversammlung

Am Sonntag, den 11.03.2018 fand die Jahreshauptversammlung des Musikvereins im Musikheim statt. Dazu der Bericht von Schriftführer Pankraz Kraus (in Auszügen):

Die 1.Vorsitzende Diana Werner begrüßte im vollen Musikheim die Aktiven und Mitglieder zur Jahreshauptversammlung 2018. Musikalisch umrahmt wurde die Versammlung vom "Brass-Quintett" und "Klaribella" des MVH. In ihren Ausführungen berichtete die Vorsitzende von den vielfältigen Veranstaltungen des vergangenen Jahres, das aufgrund der Jubiläumsfeierlichkeiten zum 40-jährigen Vereinsbestehen besonders geprägt war. Neben den Highlights "Benefizkonzert-Polizeiorchester" und "3-tägiges Festwochenende im Festzelt", rundeten weitere Veranstaltungen wie "Osterfeuer", Weihnachtsfeiern und die Teilnahme an Wertungsspielen, Jubiläen, Festzügen, Faschingszug, etc. das Jahr ab.

Hauptkassier Dieter Kollmann konnte von einem positiven Gesamtergebnis berichten. Der Mitgliederstand ist mit 569 Mitgliedern auf einem Höchststand.

Dirigent und musikalischer Leiter Bernhard Schleicher berichtete über Ausbildung und Auftritte der derzeit 5 Orchester des Musikvereins. Begonnen hatte das Jahr mit dem Osterfeuer-Konzert der Nachwuchsorchester. Die beiden JEKI-Orchester, das Junior- und Schüler-Orchester zeigten ihr Können vor vollbesetzten Zuschauerplätzen. Das Große Blasorchester bot gemeinsam mit dem Polizeiorchester Bayern den Zuhörern einen eindrucksvollen Ohrenschmaus symphonischer Blasmusik beim Jubiläumskonzert in der voll besetzten Hirtenbachhalle. Der Höhepunkt des Jubiläumsfestes war der Gemeinschaftschor mit ca. 500 Musikern auf dem Dorfplatz. Traditionsgemäß fand das Jahreskonzert im November statt. Erstmals mit 3 Orchestern, dem Juniororchester, Schülerorchester und dem Großen Blasorchester. Unter dem Motto "Auf Uns" wurde den Zuhörern ein kurzweiliges und abwechslungsreiches Programm geboten.
Im MVH sind aktuell 181 aktive Mitglieder registriert. Am neuen JEKI-Orchester der 3.Klassen nehmen 33 Kinder aus Heroldsbach und Hausen teil. Musikalische Früherziehung, Blockflöte und Einzelunterricht runden das Ausbildungsprogramm ab.
Erfolgreich ist der MVH auch bei den D-Prüfungen, D1-Bronze 3 Musiker, D2-Silber 5 Musiker und 4 Musiker legten erfolgreich die Prüfungen zum D3-Goldabzeichen ab. Alle JEKI-Kinder konnten erfolgreich das Juniorabzeichen erwerben. Beim aktuellen Kammermusikwettbewerb "Concertino" des BBMV war der MVH mit 3 Ensembles auf Bezirks- und Verbandsebene vertreten. "Klaribella" und die "Flöphoniker" konnten sich mit hervorragenden 93 Punkten für den Landesentscheid in Aschheim bei München qualifizieren.
Für die Musiker des GBO standen 2017 insgesamt 69 Termine an. Am häufigsten anwesend waren Melanie Beier, Marie Vollmann, Stefanie Gößwein und Laura Bräunig.

Jugendleiter Richard Schmidt und Petra Beier gaben einen Einblick in die Tätigkeit der Bläserjugend, welche bei den verschiedenen Veranstaltungen des MVH alle Hände voll zu tun hatte. Insbesondere war die Bläserjugend vor allen in der Gestaltung und Umsetzung des Familiennachmittags beim Fest beteiligt.

Die Ehrungen der aktiven Musiker wurde von der Kreisvorsitzenden des NBMB Claudia Heim durchgeführt (10 Jahre / 20 Jahre / 30 Jahre):

Bild
Bild
Bild

Die Ehrungen der passiven Mitglieder führten die Vorsitzende und Stellvertreter Michael Hümmer durch (15 Jahre / 25 Jahre / 40 Jahre):

Bild
Bild
Bild

Die Neuwahl der Vorstandschaft brachte folgendes Ergebnis: Diana Werner (1.Vorsitzende), Michael Hümmer (2.Vorsitzender), Monika Grampp (3.Vorsitzende), Dieter Kollmann (Hauptkassier), Pankraz Kraus (Schriftführer), Martina Heller (1.Jugendleiter), Marie Vollmann (2.Jugendleiter), Petra Beier (Zeug-Inventarwart), Annette Scharnewski (IT-Beauftragte), Lydia Abert, Hannfried Graf von Bentzel, Wolfgang Kraus, Richard Schmidt, Rita Kahle, Sebastian Vorwerk, Steffen Mauser (Beisitzer), Simone Zöberlein, Susanne Büttner (Kassenprüfer). Den ausscheidenden Funktionären wurde herzlich für ihr Engagement der letzten Jahre gedankt.

Bild
Bild
Bild

Ein Grußwort des 1.Bürgermeisters Edgar Büttner und der Hinweis auf die Termine 2018-2019 beendeten die harmonisch verlaufene Jahreshauptversammlung.

➔ Pressebericht infranken.de

Jahreshauptversammlung - Kurzmeldung

Am Sonntag, den 11.03.2018 fand die Jahreshauptversammlung des Musikvereins im Musikheim statt.

Das Ergebnis der Neuwahlen in Kürze: 1.Vorstand bleibt Diana Werner, 2. Vorstand bleibt Michael Hümmer, als 3. Vorstand wird Monika Grampp neu gewählt, Kassier bleibt Dieter Kollmann und als Schriftführer wird Pankraz Kraus wiedergewählt.

Die von der Bläserjugend vorgeschlagenen Jugendleiter Martina Heller und Marie Vollmann werden in der Jahreshauptversammlung bestätigt.

IT Beauftragte bleibt Annette Scharnewski, Petra Beier (ehemalige 2.Jugendleiterin) übernimmt das Amt des Zeugwarts.

Dem Vereinsausschuss bleiben Lydia Abert, Rita Kahle, Sebastian Vorwerk, Wolfgang Kraus sowie Hannfried Graf von Bentzel erhalten. Als neue Ausschussmitglieder hinzu kommen Richard Schmidt (ehemaliger 1.Jugendleiter) und Steffen Mauser.

Ein ausführlicher Bericht zur Jahreshauptversammlung folgt.

Jahreshauptversammlung der Bläserjugend

Am Montag, den 05.03.2018 fand sich die Bläserjugend zur Jahreshauptversammlung im Musikheim ein.

Erster Tagesordnungspunkt war der Bericht der 1. Jugendleitung Richard Schmidt über die Aktivitäten der Bläserjugend im letzten Jahr und der Kassenbericht der 2. Jugendleitung Petra Beier.

Als zweiter Tagesordnungspunkt standen Neuwahlen bzw. Wahlvorschläge für die 1. und 2. Jugendleitung an. Als 1. Jugendleitung wurde Martina Heller und als 2. Jugendleitung wurde mit knapper Mehrheit Marie Vollmann gewählt. Diese Wahl muss in der Jahreshauptversammlung des Vereins am 11.3.2018 noch bestätigt werden.

Da Martina Heller und Marie Vollmann bisher der Bläserjugend angehörten und Ann-Kathrin Römer freiwillig aus der Bläserjugend ausschied, mussten hier drei Kandidaten nachgewählt werden. Sina Lorenz rückte aus der letztjährigen Wahl nach, neu gewählt wurden Johanna Scharnewski und Melanie Beier.

Nachdem keinerlei Wünsche oder Anträge gestellt wurden, wurde die Versammlung beendet.

Kammermusikwettbewerb "Concertino" 2017/2018 - Ergebnisse Landesentscheid

Bild Bild

Herzlichen Glückwunsch an die Ausbilderin Birgit Lang und die Ensembles des Musikvereins Heroldsbach, die am Sonntag, den 18.03.2018 beim Kammermusikwettbewerb "Concertino" des BBMV auf Landesebene in Aschheim bei München teilgenommen haben. Mit jeweils 92 von 100 möglichen Punkten erspielten die "Flöphoniker" in der Altersklasse 2 und "Klaribella" in der Altersklasse 4 jeweils einen ausgezeichneten Erfolg.

Kammermusikwettbewerb "Concertino" 2017/2018 - Ergebnisse Bezirks- und Verbandsentscheid

Bei den diesjährigen "Concertino"-Wettbewerben des Bayerischen Blasmusikverbandes nahmen drei Holzbläserensembles aus dem Musikverein Heroldsbach teil. Am Sonntag, den 10.12.2017 fand bereits der Bezirksentscheid für Oberfranken in Strullendorf statt. Alle drei Ensembles konnten sich dort mit ausgezeichneten Leistungen für den Verbandsentscheid (Nordbayern) qualifizieren. Dieser wurde am Sonntag, den 21.01.2018 an der Berufsfachschule für Musik in Bad Königshofen durchgeführt.

Bild Bild

Das Quartett "Flöphoniker" in der Altersstufe 2 (11-12 Jahre), bestehend aus Bianca Ahlers (Flöte), Henrik Karpinski (Saxophon), Magdalena Schuster (Flöte) und Hanna Schleicher (Saxophon) erspielten einen ausgezeichneten Erfolg mit 93 von 100 Punkten. Alle 4 Schüler hatten das JeKi-Projekt ("Jedem Kind ein Instrument") in der 3. und 4. Klasse der Grundschule Heroldsbach durchlaufen.

Bild Bild

Das Klarinettentrio "Trio LiLeRo" in der Altersstufe 3 (13-14 Jahre), bestehend aus Lena Löblein (Klarinette), Lisa-Marie Löblein (Klarinette) und Romy Eichhorn (Klarinette, MV Buttenheim) erspielten ebenfalls einen ausgezeichneten Erfolg mit 91 von 100 Punkten.

Bild Bild

Das Klarinettenquartett "Klaribella" in der Altersstufe 4 (15-17 Jahre), bestehend aus Klara Kollmann (Klarinette), Lisa Schotte (Klarinette), Viktoria Kupfer (Klarinette) und Sofia Rühl (Bassklarinette) erspielten ebenfalls einen ausgezeichneten Erfolg mit 94 von 100 Punkten.

Ab der Punktzahl von 93 haben sich die Ensembles mit ihren ausgezeichneten Ergebnissen für den Landesentscheid am 17.03.2018 in Aschheim qualifiziert und werden sicher mit unverändertem Engagement und viel Freude darauf hinarbeiten. Außer den vielen Proben mit der Lehrerin Birgit Lang gab es auch noch regelmäßige private Treffen der Jugendlichen, um das Zusammenspiel auch selbständig zu verbessern.

Dazu gehört viel Engagement und Disziplin, die die Nachwuchsmusiker gerne aufgebracht haben. Denn darum geht es bei der Kammermusik: Um ein perfektes Miteinander. Aber natürlich auch um Spaß, Freundschaft und gemeinsame schöne Erlebnisse. Die jungen Leute müssen sich beim "Concertino" in verschiedenen Altersstufen der fachmännischen Bewertung einer vierköpfigen Jury stellen. Von dieser Jury gab es viel Lob, aber natürlich auch Verbesserungsvorschläge, um die Musik noch weiter optimieren zu können.

Der MVH gratuliert allen Musikschülern sehr herzlich zu dieser großartigen Leistung und wünscht viel Erfolg für den Landesentscheid!

➔ Fotos vom Kammermusikwettbewerb

Ausblick Veranstaltungen 2018

Zu diesen Veranstaltungen im Jahr 2018 lädt der Musikverein Heroldsbach jetzt schon herzlich ein ...
ACHTUNG: es gab noch mal ein paar Terminänderungen, hier die aktuellen Termine:

Bild


Jahreshauptversammlung
Sonntag 11.03.2018

Bild

Nachwuchskonzert mit Osterfeuer
Freitag 23.03.2018

Bild


Sommerfest
Samstag 07.07.2018

Bild


Jahreskonzert
Samstag 24.11.2018

Bild

Weihnachtskonzert
Samstag 15.12.2018

Hinweis: Die Bilder stammen von Veranstaltungen aus den Vorjahren.

Terminkalender 2018



Orchesterzusammensetzung (Stand: 31.07.2018)

Großes Blasorchester
Schülerorchester
Juniororchester
JeKi-Orchester 2016
JeKi-Orchester 2017
Blockflötengruppen
Musikalische Früherziehung

Veröffentlichungen im Amtsblatt

Amtsblatt 20.04.2018 - Anmeldung zum Musikunterricht
Amtsblatt 06.04.2018 - Osterfeuer (Bericht)
Amtsblatt 23.03.2018 - Osterfeuer (Einladung)
Amtsblatt 23.03.2018 - Jahreshauptversammlung (Bericht)
Amtsblatt 02.03.2018 / 09.03.2018 - Jahreshauptversammlung (Einladung)
Amtsblatt 02.02.2018 - Kammermusikwettbewerb

Veröffentlichungen in der online Presse

Musikverein Heroldsbach - Jahreskonzert 2018 (Einladung) inFranken.de 06.11.2018
Musikverein Heroldsbach - Nachwuchskonzert mit Osterfeuer (Bericht) inFranken.de 28.03.2018
Musikverein Heroldsbach - Jahreshauptversammlung 2018 (Bericht) inFranken.de 14.03.2018
Musikverein Heroldsbach - Jahreshauptversammlung 2018 (Einladung) inFranken.de 05.03.2018

 

© Musikverein Heroldsbach
Letzte Änderung: 11.12.2018
Impressum